Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Jeder Gast, der uns besucht, ist herzlich willkommen. Damit Sie sich bei uns wohl fühlen, haben wir für Sie einige nützliche Angebote vorbereitet. Wir helfen Ihnen gerne mit Informationen darüber, wie, wann und wo Sie die Kočevsko-Region erkunden können. Weitere praktische Empfehlungen und Tipps erhalten Sie auch an unseren Infopunkten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Infopunkte

Die zuverlässigsten Informationen erhalten Sie in den lokalen Touristeninformationszentren. Besuchen Sie unsere Infopunkte, wo Ihnen die Mitarbeiter mit nützlichen Tipps, Besuchsplanung und Buchung der Ausflüge oder Aktivitäten helfen werden. Für das angenehmste Erlebnis stehen Ihnen kostenlose Publikationen und Landkarten zur Verfügung, für eine Erinnerung an die Kočevsko-Region können Sie jedoch ein Souvenir der lokalen Handwerker auswählen. 

TOURISTISCHE INFORMATIONSPUNKTE

  • Hostel Bearlog Jost Gantar MALA 100

    Hostel Bearlog

    Das Hostel Bearlog ist das erste Hostel in der Kočevsko-Region und befindet sich in einem renovierten Haus mit reichhaltiger Geschichte. Im Hostel befindet sich auch ein zentrales TIC des Reiseziels Kočevsko, wo Sie Informationen über eine Reihe von lokalen Aktivitäten und Veranstaltungen erhalten können.

  • IMG 9568

    Camp Jezero Kočevsko

    Das Camp Jezero Kočevsko verfügt über Plätze für Wohnmobile, Anhänger und Zelte, es bietet auch Unterkünfte in Glamping-Häuschen.

  • IMG 2174

    TIC Kočevska Reka und Sammelstelle des Bunkers Škrilj

    Im TIC Kočevska Reka stehen zahlreiche Informationen für Touristen und kostenlose Publikationen über das touristische Angebot des Reiseziels Kočevsko zur Verfügung, zugleich ist das auch ein Infopunkt und eine Sammelstelle zur Besichtigung des unterirdischen Bunkers Škrilj.

Willkommen in Kočevsko. In der grünen Oase der unberührten Natur erwarten Sie neue Erlebnisse.

Grünes Reiseziel

BESUCHEN SIE KOČEVSKO

Grüne Beförderung

In die grüne Landschaft von Kočevsko führen verschiedene Wege, wo alles vor Leben sprüht. Dieses Leben können wir nur bewahren, wenn wir umweltfreundlich sind und nachhaltige Verkehrsmittel benutzen. Bevor Sie sich in das Auto setzen, informieren Sie sich über andere Möglichkeiten. Gehen Sie zu Fuß, steigen Sie auf das Fahrrad, vielleicht können Sie auch eine Mitfahrgelegenheit nutzen. Reisen Sie mit Ihrem Kopf, leben Sie mit Ihrem Herzen.