Kontakt mit der wilden Natur

Die weiten Wälder von Kočevsko bieten zahlreichen großen und kleinen Tieren ein Zuhause, die Sie woanders nur selten treffen können. Beim Besuch des Waldes mit unseren erfahrenen Führern können Sie einige von ihnen kennenlernen - Sie können sie aus der Nähe oder aus der Ferne durch das fotografische Objektiv treffen. Der mächtigste und bekannteste Bewohner der Kočevsko-Wälder ist der Braunbär.

Königreich des Bären

Der Braunbär ist Europas größtes Raubtier. Früher war er in der ganzen gemäßigten Zone der nördlichen Hemisphäre verbreitet, wurde jedoch vielerorts ausgerottet. Auch bei uns wurde er in der Vergangenheit stark verfolgt, aber wegen der sorgfältigen Bewirtschaftung können wir heute mit Stolz sagen, dass in unseren Wäldern die meisten Bären leben. In der Kočevsko-Region sind wir uns der Bedeutung dieses mächtigen Tieres bewusst, daher sorgen wir mit geeigneten Maßnahmen für befriedigendes und sicheres Zusammenleben. Den Bären können Sie auch selber kennenlernen, ein geführtes Erlebnis durch den Wald unternehmen oder ihn abends von den sicheren Beobachtungsstellen in Begleitung von einem Führer und dem Jäger beobachten.  

Medved izpostavitev

Der Braunbär ist eine geschützte Art. Seit 1993 steht er auf der Roten Liste der gefährdeten Arten in Slowenien. 

Wilde Waldtiere

In den Wäldern von Kočevsko leben viele große und kleine Tiere. Wir schützen sie und sind stolz darauf, dass alle drei großen Raubtiere in unserem Land erhalten geblieben sind: der Bär, der Wolf und der Luchs. Durch unsere Wälder wandern auch andere außergewöhnlichen Tiere wie der Hirsch, das Reh, der Fuchs und das Wildschwein. Alleine werden Sie sie im Wald schwer treffen, deshalb empfehlen wir Ihnen für eine wahre Erfahrung der Wildnis die Begleitung von einem Führer.

Kocevsko volk 5 4

Die Wölfe sind ein wichtiges Element unseres Naturerbes. Die slowenische Wolfspopulation gilt als eine der wenigen in Europa erhaltenen autochthonen Populationen. Die Wölfe sind die größten Vertreter der Familie der Hunde. Sie leben in Rudeln, die von einem Wolf und einer Wölfin geführt werden, andere Mitglieder des Rudels sind jedoch ihre Nachkommen bzw. Verwandte.

Kocevsko Ris 4

Der Luchs gilt in Europa für ein eher seltenes Tier. In der Vergangenheit war er fast vom slowenischen Territorium verschwunden, wurde aber im letzten Jahrhundert in den Wäldern von Kočevsko wieder angesiedelt. Der Luchs gehört zur Familie der Katzen und ist, wie die meisten seiner Verwandten, ein Lauerjäger. Aufgrund seiner vorsichtigen Natur ist er äußerst schwer zu bemerken, obwohl seine Pinselohren deutlich zu erkennen sind.

Levo

Die Wölfe sind ein wichtiges Element unseres Naturerbes. Die slowenische Wolfspopulation gilt als eine der wenigen in Europa erhaltenen autochthonen Populationen. Die Wölfe sind die größten Vertreter der Familie der Hunde. Sie leben in Rudeln, die von einem Wolf und einer Wölfin geführt werden, andere Mitglieder des Rudels sind jedoch ihre Nachkommen bzw. Verwandte.



Desno

Der Luchs gilt in Europa für ein eher seltenes Tier. In der Vergangenheit war er fast vom slowenischen Territorium verschwunden, wurde aber im letzten Jahrhundert in den Wäldern von Kočevsko wieder angesiedelt. Der Luchs gehört zur Familie der Katzen und ist, wie die meisten seiner Verwandten, ein Lauerjäger. Aufgrund seiner vorsichtigen Natur ist er äußerst schwer zu bemerken, obwohl seine Pinselohren deutlich zu erkennen sind.

Kocevsko jelen 5 3

Der Hirsch ist an seinem mächtigen Geweih zu erkennen, das in der Regel jedes Jahr abfällt. Das Weibchen, die Hirschkuh, hat kein Geweih. Wir können sie oft in unseren Wäldern bemerken, besonders interessant sind sie jedoch im Herbst, als wir die typischen Brunftschreien in der Brunftzeit hören können. 

Kocevsko lisica 3

Die Füchse sind bei uns stark vertreten, daher können wir sie in den Kočevsko-Wäldern oftmals treffen. Tagsüber werden Sie sie schwer finden, aber genau aus diesem Grund wird Ihnen ein zufälliges Treffen große Freude bereiten. Der Fuchs ist ein Nachttier und auch die Beute jagt er in der Nacht. Er ist ein ausgeprägter Allesfresser und ernährt sich mit Pilzen, Früchten, Heuschrecken, Fröschen sowie größeren Tieren wie Fasanen oder Kaninchen.  

Levo

Der Hirsch ist an seinem mächtigen Geweih zu erkennen, das in der Regel jedes Jahr abfällt. Das Weibchen, die Hirschkuh, hat kein Geweih. Wir können sie oft in unseren Wäldern bemerken, besonders interessant sind sie jedoch im Herbst, als wir die typischen Brunftschreien in der Brunftzeit hören können. 



Desno

Die Füchse sind bei uns stark vertreten, daher können wir sie in den Kočevsko-Wäldern oftmals treffen. Tagsüber werden Sie sie schwer finden, aber genau aus diesem Grund wird Ihnen ein zufälliges Treffen große Freude bereiten. Der Fuchs ist ein Nachttier und auch die Beute jagt er in der Nacht. Er ist ein ausgeprägter Allesfresser und ernährt sich mit Pilzen, Früchten, Heuschrecken, Fröschen sowie größeren Tieren wie Fasanen oder Kaninchen.  

Schauen Sie nach oben

In den Wäldern von Kočevsko sprüht es vor Leben. Um einige bemerkenswerte Bewohner zu sehen, müssen Sie in die Luft und in die Baumkronen schauen. Der Seeadler ist einer unserer größten Raubvögel mit einer Flügelspannweite von über 2 Meter. Ein Blick auf diesen wunderschönen Vogel während des Flugs ist atemberaubend. Leider ist er sehr selten, daher sind die Blicke besonders wertvoll. Wir arbeiten daran, ihre Anzahl zu erhöhen. Während des Flugs oder beim ruhigen Sitzen auf dem Ast können Sie auch den Habichtskauz oder den Habicht sehen, die im Wald gut vertreten sind.

Das Leben am und im Wasser

Die Wasser in der Kočevsko-Region sind extrem sauber und bieten daher vielen Arten gute Lebensbedingungen. Am Kočevsko-See leben über 70 Vogelarten, im Schilf leben Libellen und bunte Schmetterlinge. Das kalte, saubere Wasser der Flüsse und Seen von Kočevsko-Region eignet sich auch für Fische und Krebse sowie zahlreiche andere Wasserlebewesen.

Kocevsko Pticek Rakar

Der Drosselrohrsänger

Kocevsko Metulj Pavlincek

Der Drosselrohrsänger

Levo

Der Drosselrohrsänger



Desno

Der Drosselrohrsänger

Zgodbe iz Kočevskega

  • Kocevsko Medved 4

    Die Wälder von Kočevsko teilen sich die Menschen mit zahlreichen Bewohnern, auch mit dem Braunbären. Es ist ratsam, die Empfehlungen für das Verhalten und Handeln in der Natur beim Besuch des Waldes zu berücksichtigen.Die Wälder von Kočevsko teilen sich die Menschen mit zahlreichen Bewohnern, auch mit dem Braunbären. Es ist ratsam, die Empfehlungen für das Verhalten und Handeln in der Natur beim Besuch des Waldes zu berücksichtigen.